Online Casino Zahlungsmethoden

Ihr Ratgeber für Zahlungsmethoden im Online Casino

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu jenen Zahlungsmöglichkeiten, die heutzutage in den Online Casinos angeboten werden. Diese sind nach Kategorien folgendermaßen zugeordnet:

  • Zahlungsmethoden im deutschsprachigen Raum, die oft genutzt werden…
  • …sowie alle Zahlungsmethoden auf einen Blick, geordnet nach den Online Casinos.
  • Ebenfalls ist eine Auswahl an weiteren Zahlungsmethoden vertreten, die hauptsächlich in nicht deutschsprachigen Ländern genutzt werden.

Häufig genutzte Zahlungsmethoden im Online Casino

SOFORT Zahlungsmethode PayPal Zahlungsmethode Paysafecard Zahlungsmethode Kartenzahlung Skrill Zahlungsmethode Neteller Zahlungsmethode Giropay Zahlungsmethode ecoPayz

Die unteren Einträge sind alphabetisch aufgelistet.


Sicher auf das Online Casino Konto einzahlen

Wer sein Online Casino Konto zuvor noch nicht mit echtem Geld aufgeladen hat, mag im ersten Moment etwas überwältigt sein von der Vielzahl der Zahlungsmöglichkeiten. Abhilfe ist jedoch schnell geschaffen, denn in der Regel hat jeder Neuspieler eine Zahlungsmöglichkeit parat, die auch im Online Casino akzeptiert wird, beispielsweise die Kartenzahlung via VISA oder MasterCard. Oder man verfügt bereits über ein Konto bei einem eWallet-Dienstleiser wie PayPal oder Skrill. Das Online-Banking via SOFORT, Giropay (DE) oder EPS (AT) ist eine weitere schnelle wie gebührenfreie Option. Und wer ganz und gar unverbindlich reinschauen möchte, besorgt sich eine Paysafekarte zum Wert zwischen 10 und 100€, mit der das Casino Echtgeldkonto im Handumdrehen aufgeladen werden kann.

Folgende Aspekte sollten beim Zahlungsverkehr bzw. bei Gewinnauszahlungen im Online Casino beachtet werden:

  • Eine Gewinnauszahlung kann nur auf das Konto/über die Zahlungsmethode erfolgen, die zuvor bereits für eine Einzahlung im jeweiligen Spielcasino genutzt wurde.
  • Erfolgte die Einzahlung mittels einer Zahlungsmethode, die grundsätzlich keine Auszahlung ermöglicht, wird eine alternative Methode herangezogen, z.B. die Banküberweisung.
  • Ein offensichtlicher, doch oft missverstandener Punkt: Bei Auszahlungen auf ein Karten- oder Bankkonto muss es sich auch um das Konto des jeweiligen Spielers handeln (auf den gleichen Namen laufen).
  • Jedes Glücksspielportal setzt aus Sicherheits- und Lizenztechnischen Gründen die Verifizierung des Kontos bzw. der Spieleridentität voraus – dieser Vorgang ist nur einmalig zu durchlaufen (wird bewerkstelligt, indem man bestimmte Dokumente als Kopie im persönlichen Kundenbereich hochlädt – ID- und Adressnachweis).

Aus dem alltäglichen Zahlungsverkehr kennt man selbstverständlich die Banküberweisung – und oftmals wird auch das Plastik gezückt. Seitdem man allerdings ebenso im Internet einkauft, seine Flüge bucht und Rechnungen begleicht, hat sich einiges verändert. Je nach Situation werden Zahlungen via einer Prepaidkarte (Gutschein, Wertkarte) oder eWallet (elektronische Geldbörse) vorgenommen. Wiederaufladbare virtuelle Kreditkarten wie jene von EntroPay und einige weitere Optionen bieten sich folglich nicht nur im Online Shop, sondern ebenso im Online Casino für die Zahlung an. Infolge, dass der Zahlungsverkehr heutzutage nicht mehr zwingend über ein Bankkonto oder die Kreditkarte erfolgen muss, sondern Transfers u.a. via Online-Konten oder Wertkarten getätigt werden, erhöht sich ebenso die Anonymität des Kunden, da keine Bankdaten weitergegeben werden.

Die eventuelle Weigerung einzelner Banken in Bezug auf den Zahlungsverkehr mit Spielcasinos kann durch die Nutzung alternativer Zahlungsmethoden umgangen werden. Verfügt man beispielsweise über ein eWallet-Online-Konto und hat dort Guthaben liegen, erfolgt die Einzahlung auf das Casino Konto von dort und selbstverständlich nicht vom Bankkonto. PayPal beispielsweise kann ebenso nach dem Lastschriftverfahren genutzt werden, indem eine Karten- oder Bankverbindung hinterlegt wird. Die Überweisung auf das Casino Konto ist erneut ein Transfer zwischen dem jeweiligen eWallet und Casino Konto. Jene Online-Zahlungsdienstleister warten natürlich ebenso mit einen Kunden-Service und der Möglichkeit der Kontoverwaltung auf, um die Ein- und Auszahlungen stets mitverfolgen zu können.


Alle Zahlungsmethoden im Detail

Banküberweisung

Banküberweisung

Für die Einzahlung mithilfe einer Banküberweisung benötigt man ein Konto bei einem Bankinstitut. Die Überweisungsart hat den Vorteil, dass persönliche Daten wie die eigene Kontonummer nicht an einen dritten Anbieter weitergegeben werden. Damit die Banküberweisung durchgeführt werden kann, benötigt man die IBAN, also die internationale Kontonummer, des jeweiligen Online Casinos sowie Angaben für den Verwendungszweck. Welche Daten für den letztgenannten Punkt erforderlich sind, werden vom Casino auf der jeweiligen Kassenseite genannt. So ist es beispielsweise oftmals erforderlich, dass der Benutzername im Casino im Verwendungszweck genannt wird.

Hohe Einzahlungslimits

Banküberweisungen haben den Pluspunkt, dass das Einzahlungslimit oftmals wesentlich höher ist, verglichen mit anderen Zahlungsarten wie eWallets. Mitunter entfallen die Einzahlungslimits bei Überweisungen sogar komplett. Außerdem ist die Banküberweisung eine Zahlungsweise, die in der Regel genutzt werden kann, um ein Online Casino Startguthaben zu erhalten. Dies unterscheidet die Banküberweisung von anderen Zahlungsweisen wie etwa vereinzelte eWallets (meist Skrill und Neteller), die in manchen Casinos bisweilen als Ersteinzahlungsmethode für den Erhalt des jeweiligen Willkommensbonus ausgeschlossen sind.

Banküberweisung – auch für Gewinnauszahlungen

Banküberweisungen stehen nicht nur für Einzahlungen zur Verfügung, sondern werden auch als Auszahlungsmethode angeboten. Zudem kommt die Banküberweisung als Alternative für Auszahlungen zum Einsatz, wenn Einzahlungsmethoden gewählt wurden, die ihrerseits keine Auszahlungen zulassen. Dies ist unter anderem bei Sofortüberweisungen (SOFORT, Giropay etc.) oder bei der Verwendung von Prepaidkarten wie Paysafecard der Fall.

Langwierige Bearbeitungszeiten

Ein Nachteil der Banküberweisung ist aber die vergleichsweise lange Zeitdauer, die vergeht, bis das Geld auf dem Konto beim Casino angekommen ist – ein Grund, warum einige Anbieter diese Zahlungsart für Einzahlungen erst gar nicht zur Verfügung stellen. Eine längere Wartezeit muss ebenso für Auszahlungen einberechnet werden (die Auszahlung via Banküberweisung wird jedoch stets in jedem Spielcasino angeboten). Durchschnittlich benötigt eine Banküberweisung drei bis fünf Werktage, bevor das Geld auf dem eigenen Konto beim Casino erscheint (trifft auch auf Gewinnauszahlungen zu).

Von daher sollten Spieler, die Zugang zum Online-Banking haben, für sofortige Transfers auf Optionen wie SOFORT, Giropay (Deutschland) oder EPS (Österreich) zurückgreifen.

Vorteile der Banküberweisung:

  • Keine Übermittlung von Bankdaten an Dritte.
  • Hohe bzw. keine Einzahlungslimits.
  • Kann stets als Einzahlungsart für Casino Bonusguthaben genutzt werden.

Nachteile der Banküberweisung:

  • Keine unmittelbare Gutschrift auf das Casino Konto.
  • Lange Auszahlungsdauer und je nach Casino gegebenenfalls Gebühren.
  • Wird als Einzahlungsmethode von einigen Spielcasinos nicht unterstützt.



Bitcoin Zahlungsmethode

Bitcoin

Methode: eWallet / Digital Wallet (elektr. Geldbörse)

Der Bitcoin ist wohl die bekannteste digitale Währung des World Wide Webs. Die Crypto-Currency ist mittlerweile auch in Online Casinos sehr beliebt, da Transkationen komplett anonym und blitzschnell ausgeführt werden können. Bitcoins werden in üblichen eWallets gespeichert und können von überall aus versendet und empfangen werden. Als Spieler genießt man daher einen sehr großen Komfort bezüglich Sicherheit, Flexibilität und Anonymität.

Casinos mit Bitcoin


Casino.com

Casino.com   

7.1/10 Punkte   Jetzt spielen   Testbericht

DrückGlück Casino

DrückGlück Casino   

8.8/10 Punkte   Jetzt spielen   Testbericht

Omni Slots Casino

Omni Slots Casino   

8.6/10 Punkte   Jetzt spielen   Testbericht




Citadel Commerce Zahlungsmethode

Citadel Commerce

Methode: Überweisung

Instant Banking, betrieben von Citadel, ist eine Zahlungsmethode, die für eine einfache und schnelle Banküberweisung per Online-Banking genutzt werden kann. Diese Online Casino Zahlungsmethode ist sehr beliebt bei vielen Spielern. Mit einem Zahlungsassistenten wird man durch die einzelnen Schritte des Einzahlungsvorgangs geführt. Bei einer Einzahlung auf dem Online Casino Konto wird mit der Überweisung durch die eigene Bank der Schutz und die Sicherheit der eigenen Daten automatisch gewährleistet.



Click and Buy Zahlungsmethode

Click and Buy

Methode: eWallet / Digital Wallet (elektr. Geldbörse)

Bezahlen mit Click and Buy ist sehr sicher, denn man muss sich nur einmal registrieren und die persönlichen Daten angeben. Danach kann man seine Einzahlung auf das Spielkonto des Online Casinos vornehmen, ohne dass es Akzeptanzprobleme gibt seitens des Kreditkarteninstituts. Natürlich kann man auf seinem Click and Buy Konto jederzeit seine Transaktionen im Blick behalten. Diese Zahlungsmethode ist in Europa einer der Marktführer und wird immer beliebter bei der Online Casino Gemeinde.



ecoPayz Zahlungsmethode

ecoPayz

Methode: eWallet / Digital Wallet (elektr. Geldbörse)

ecoPayz (zuvor unter dem Namen ECO gängig) wird von der PSI-Pay Ltd. betrieben. Das Unternehmen weist eine Lizenz vonseiten der britischen Finanzaufsichtsbehörde auf und ist für die Ausgabe von elektronischem Geld autorisiert. ecoPayz kann seinen Service im gesamten europäischen Wirtschaftsraum anbieten. Für eine Nutzung des Dienstes ist das Vorhandensein eines Kontos bei dem Anbieter notwendig. Für die Abwicklung einer Einzahlung in einem Online Casino muss man wiederum den Benutzernamen und das Passwort für das Konto bei ecoPayz eingeben.

ecoPayz Casino Empfehlungen

SlotsMillion Casino Casino Cruise DrückGlück Casino Lucky Dino Casino PlayOJO Casino

Von Vorteil ist, dass der eingezahlte Betrag sofort auf dem Konto beim Casino gutgeschrieben wird. Die Eröffnung eines Kontos bei ecoPayz lässt sich wiederum mit wenigen Angaben bewerkstelligen. So geht man einfach auf die Seite des Anbieters und gibt auf der Kontoeröffnungsseite einige persönliche Daten wie Name, Anschrift und Alter ein. Auch der Benutzername und das Passwort lassen sich in diesem Zusammenhang frei auswählen. Um das Konto bei ecoPayz mit Geld aufzuladen, stehen verschiedene Optionen zur Verfügung. So ist beispielsweise eine Aufladung per Banküberweisung oder Kreditkarte möglich.

In der Regel wird ecoPayz auch als Einzahlungsart für die Teilnahme an Sonderaktionen wie dem Casino Bonusguthaben für Neukunden akzeptiert. Zudem lässt sich ecoPayz für Auszahlungen nutzen. Zu beachten ist jedoch, dass eine Aufladung des Kontos bei ecoPayz mit Gebühren verbunden ist. Außerdem sieht der Anbieter Mindestbeträge vor, die bei einer Aufladung zu beachten sind. So müssen beispielsweise Einzahlungen per Kreditkarte eine Höhe von mindestens zehn Euro aufweisen. Auch maximale Einzahlungslimits sind zu beachten.

Tipp: Mit der ebenso verfügbaren Prepaidkarte (ecoCard / ecoVirtualcard) hat der Spieler nicht nur die Möglichkeit im Casino oder Online Shop zu zahlen, sondern kann sich ebenso an allen Geldautomaten weltweit Bargeld auszahlen lassen.

Vorteile von ecoPayz:

  • Sofortige Gutschrift des eingezahlten Geldes.
  • Möglichkeit der gebührenfreien Auszahlung vom Casino Konto.
  • Oftmals akzeptierte Zahlungsmethode für Casino Bonusguthaben.
  • Verschiedene Aufladungsmöglichkeiten für das Konto bei ecoPayz.
  • Man kann sich eine Prepaidkarte ausstellen lassen.

Nachteile von ecoPayz:

  • Konto bei ecoPayz muss vor einer Nutzung eröffnet werden.
  • Gebühren für Aufladung des ecoPayz-Kontos fallen an.
  • Gebühren für Auszahlung des Guthabens bei ecoPayz auf ein Bankkonto.
  • Überweisung nur möglich, wenn Guthaben bei ecoPayz vorhanden ist.



EntroPay Zahlungsmethode

EntroPay

Methode: Virtuelle VISA-Karte

EntroPay ist eine virtuelle Kreditkarte von VISA. Die Erstellung der Kreditkarte kann kostenlos vorgenommen werden. Zu beachten ist, dass das Aufladen der Karte (kann mittels Kreditkarte oder Banküberweisung erfolgen), mit Gebühren verbunden ist. Diese belaufen sich für Aufladungen durch Kreditkarten auf 4,95% und bei Banküberweisungen auf 1,95% des eingezahlten Betrags. Außerdem fällt nach einer Nichtbenutzung der Karte von sechs Monaten eine Inaktivitätsgebühr in der Höhe von monatlich 3,75€ an, die automatisch vom noch vorhandenen Guthaben auf der EntroPay-Karte abgezogen wird.

EntroPay Casino Empfehlungen

Karamba Casino Casino Las Vegas Casino Cruise SlotsMagic Casino EUcasino

Auch Auszahlungen auf ein Bankkonto sind mit Gebühren verbunden. Diese betragen je nach Standort der Bank zwischen 1,99 und 9,99€. Wer sich Geld von EntroPay an eine konventionelle Kreditkarte auszahlen lassen möchte, muss wiederum eine Gebühr von 4,50€ pro Überweisung entrichten.

Ein- und Auszahlungen mit der EntroPay-VISA-Karte

Die virtuelle EntroPay-VISA-Karte lässt sich wie eine normale Kreditkarte nutzen. Für eine Einzahlung in einem Online Casino gibt man einfach die Kreditkartennummer, das Ablaufdatum und die Prüfziffer ein. Die Einzahlung im jeweiligen Casino steht sofort zur Verfügung. Zudem kann EntroPay für Auszahlungen genutzt werden. Außerdem wird die Zahlungsart in der Regel für die Teilnahme an Bonusaktionen wie dem Casino Willkommensbonus für Neukunden akzeptiert.

Ein weiterer Pluspunkt der virtuellen EntroPay-Karte ist die Sicherheit der persönlichen Daten. Denn die Karte kann nicht wie eine physische Karte verloren gehen oder gestohlen werden. Außerdem entfällt aufgrund der Prepaid-Funktionsweise eine Bonitätsprüfung, die ansonsten bei Kreditkarten durchgeführt wird.

Vorteile von EntroPay:

  • Unmittelbare Gutschrift des eingezahlten Geldes.
  • Auszahlungen können ebenfalls durchgeführt werden.
  • In der Regel akzeptierte Zahlungsmethode für Casino Bonusguthaben.
  • Verschiedene Auflademöglichkeiten.
  • Keine Bonitätsprüfung.
  • Hohe Sicherheit der persönlichen Kreditkartendaten.

Nachteile von EntroPay:

  • Gebühren für Aufladung der EntroPay-Karte.
  • Gebühren für Auszahlung des Guthabens von der EntroPay-Karte.
  • Überweisung nur möglich, wenn Guthaben auf der EntroPay-Karte vorhanden ist.



EPS Zahlungsmethode

EPS

Methode: Online- bzw. Sofort-Banking (Österreich)

EPS steht für Kunden in Österreich zur Verfügung und ist eine Form der Sofortüberweisung (die Abkürzung steht für “Electronic Payment Standard”). Das Bezahlsystem wurde von Banken aus Österreich in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Finanzministerium entwickelt. Das elektronische Zahlungsmittel kann nur verwendet werden, wenn man ein Bankkonto bei einer Bank aufweist, die wiederum mit EPS zusammenarbeitet – siehe auch unsere EPS Casino Empfehlungen im Anschluss.

EPS Casino Empfehlungen

Omni Slots Casino Karamba Casino Casino Las Vegas SlotsMagic Casino EUcasino

Die Durchführung einer Transaktion ist sehr einfach. So muss man sich zunächst im Konto des Casinos anmelden und anschließend die Zahlungsvariante für eine Einzahlung auswählen. Danach wird man auf die Seite von EPS weitergeleitet. Dort wählt man nun die persönliche Bank aus und meldet sich mit den persönlichen Zugangsdaten zum Online-Banking an. Hierfür verwendet man also seine Zugangsnummer und die persönliche PIN-Nummer. Die Einzahlung kann dann per Eingabe einer Transaktionsnummer (TAN) abgeschlossen werden. Ein Konto muss man bei EPS nicht besitzen, um den Dienst in Anspruch zu nehmen. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Geld unmittelbar gutgeschrieben wird. Außerdem kann EPS meist für den Erhalt des jeweiligen Casino Startguthabens genutzt werden.

EPS – nur für Einzahlungen

Zu beachten ist, dass EPS nicht für Auszahlungen zur Verfügung steht. In diesem Fall muss auf alternative Zahlungsarten wie die Banküberweisung ausgewichen werden. Die Einzahlungslimits bei der Verwendung von EPS können je nach Online Casino unterschiedlich ausfallen – Einzahlungsbeträge im vierstelligen Bereich pro Transaktion sind jedoch möglich.

Vorteile von EPS:

  • Geld wird sofort und gebührenfrei auf dem Casino Konto gutgeschrieben.
  • Ein Konto bei dem Zahlungsdienstleister ist nicht notwendig.

Nachteile von EPS:

  • Nur verwendbar, wenn man ein Konto bei einer teilnehmenden Bank aus Österreich hat.
  • In der Regel keine Auszahlung vom Casino Konto möglich.



EziPay Zahlungsmethode

EziPay

Methode: eWallet / Digital Wallet (elektr. Geldbörse)

Zur Kontoeröffnung werden die persönlichen Daten hinterlassen. Per Überweisung oder mit der Kreditkarte wird das EziPay Konto aufgefüllt und schon steht einer Einzahlung auf das Spielkonto des Online Casinos nichts mehr im Wege. Alles geschieht in Echtzeit.



FundSend Zahlungsmethode

FundSend

Methode: Kredit- und Debitkarte

Mit FundSend kann man weltweit und einfach Zahlungen tätigen. Nachdem im Online Casino diese Zahlungsmethode ausgewählt wurde, wird die Casino ID sowie der Betrag und die Währung angegeben. Dann werden die persönlichen Daten und die Karteninformationen eingegeben. Nach der Zahlung bekommt der Absender und der Empfänger eine Email-Bestätigung.



Giropay Zahlungsmethode

Giropay

Methode: Online- bzw. Sofort-Banking (Deutschland)

Bei Giropay handelt es sich um einen Online-Banking-Service aus Deutschland, der zudem von den meisten Online Casinos für Einzahlungen unterstützt wird – siehe unsere Giropay Casino Empfehlungen weiter unten. Um den Service zu nutzen, muss man ein Konto bei einer deutschen Bank besitzen. Zudem muss das betreffende Bankinstitut an Giropay teilnehmen. Ob dies der Fall ist, lässt sich über eine Abfrage auf der Seite von Giropay mit wenig Zeitaufwand abklären. Ein Konto bei dem Online-Banking-Service muss man wiederum nicht aufweisen, um den Dienst zu nutzen.

Giropay Casino Empfehlungen

Omni Slots Casino Casumo Casino CasinoClub OnlineCasino.de BoomBang Casino

Die Einzahlung auf das Casino Konto ist schnell durchführbar. So muss man sich im Casino im eigenen Kontobereich anmelden und danach Giropay als Zahlungsmittel für eine Einzahlung auswählen. Nachfolgend werden die persönlichen Zugangsdaten für das Online-Banking eingegeben, sprich die Zugangsnummer und PIN. Die Einzahlung wird nun durch die Eingabe einer Transaktionsnummer (TAN) abgeschlossen. Bei einigen Banken kann auch auf die TAN verzichtet werden, zumindest wenn der Einzahlungsbetrag eine Höhe von 30€ nicht übersteigt.

Bezüglich der Einzahlungslimits in den Online Casinos für Giropay lässt sich feststellen, dass diese durchschnittlich ausfallen und sich in der Regel um einen Betrag von bis zu 5.000€ pro Überweisung bewegen.

Giropay – nur für Einzahlungen

Zu beachten ist, dass der Dienst nur für Einzahlungen zur Verfügung steht, jedoch nicht für Auszahlungen. Wenn man sich also Geld auszahlen lassen möchte, muss auf eine alternative Zahlungsmethode ausgewichen werden. Oftmals erfolgt die Auszahlung dann per klassischer Banküberweisung. Hierbei muss man aber zwischen drei bis fünf Werktagen an Zeitdauer einkalkulieren, bevor das Geld auf dem eigenen Konto eingetroffen ist. Vorteilhaft an Giropay ist hingegen, dass die Zahlungsart im Regelfall genutzt werden kann, um das jeweilige Casino Startguthaben für Neukunden in Anspruch zu nehmen.

Vorteile von Giropay:

  • Kein Konto bei Giropay notwendig.
  • Sofortige und gebührenfreie Gutschrift der Einzahlung auf dem Casino Konto.
  • Wird meist auch als Zahlungsweise akzeptiert, um den Casino Willkommensbonus in Anspruch zu nehmen.

Nachteile von Giropay:

  • Auszahlung über Giropay ist nicht möglich.
  • Kann nur verwendet werden, wenn man ein Konto bei einem deutschen Kreditinstitut besitzt, das sich an Giropay beteiligt.



iDebit Zahlungsmethode

iDebit

Methode: Online- bzw. Sofort-Banking

iDebit ist ein Service, der wie eine Sofortüberweisung funktioniert. Um den Zahlungsdienst in Anspruch zu nehmen, muss kein Konto zuvor bei iDebit eröffnet werden. Für die Durchführung der Überweisung reicht es aus, dass die Zugangsdaten für das persönliche Online-Banking eingegeben werden. Im Anschluss lässt sich die Einzahlung auf das Online Casino Konto durch die Verwendung einer Transaktionsnummer (TAN) abschließen.

Registrierung bei iDebit für Auszahlungen

Wenn man kein Konto bei iDebit besitzt, lässt sich der Dienst ausschließlich für Einzahlungen verwenden. Um auch Auszahlungen von Geldern auf dem Konto eines Online Casinos zu veranlassen, ist wiederum ein Konto bei iDebit erforderlich – die Eröffnung ist kostenfrei. Von Vorteil bei einem Konto ist, dass ein Überblick über die bisher getätigten Transaktionen möglich ist.

Welche Gebühren gibt es bei iDebit?

Wie beschrieben ist die Kontoeröffnung kostenlos. Allerdings fällt für Einzahlungen über iDebit eine Gebühr von 1 Euro an. Für den Fall, dass ein Konto bei iDebit vorhanden ist und dieses ein Guthaben aufweist, lässt sich diese Gebühr aber umgehen. Denn Einzahlungen in ein Online Casino via Guthaben sind bei iDebit kostenfrei. Das Guthaben bei iDebit lässt sich aber nur per Banküberweisung aufladen. Kreditkarten können nicht verwendet werden.

Wichtig ist noch, dass eine Aufladung erst möglich ist, wenn das Konto verifiziert wurde, beispielsweise durch die Zusendung einer Ausweiskopie. Eine Gebühr von zwei Euro pro Transaktion fällt wiederum an, wenn Gelder von iDebit auf ein persönliches Konto überwiesen werden. Auszahlungen von einem Casino auf das Konto bei iDebit sind aber nicht mit Gebühren verbunden.

Vorteile von iDebit:

  • Einzahlungen in Online Casinos lassen sich ohne Registrierung durchführen.
  • Auszahlungen möglich, sofern ein Konto eröffnet wurde.
  • Mix aus Sofortüberweisung und eWallet.

Nachteile von iDebit:

  • Gebühren für Nutzung des Dienstes für Einzahlungen.
  • Weitere Gebühren für Auszahlungen auf ein Girokonto.
  • Webseite und Kundenservice nur in englischer Sprache verfügbar.



Instadebit Zahlungsmethode

Instadebit

Methode: E-Scheck

Der Benutzer kann direkt von seinem bestehenden Konto Einzahlungen auf sein Casino Spielkonto durchführen. Das ist möglich durch die direkte Verbindung von Instadebit mit dem kanadischen Bankensystem. Der Antragsteller registriert sich mit seinem Nutzernamen, Adresse und Identifikationsnummer. Dann gibt er seine Bankdaten ein mit dem Konto, auf das bei Einzahlungen zugegriffen werden soll. Dann braucht der Einzahler nur die Zahlungsmöglichkeit von Instadebit bei seinem Online Casino zu wählen, den Betrag eingeben, den er auf sein Spielkonto laden möchte und die Transaktion durchführen. Bei Instadebit fallen keine Gebühren an und alle Transaktionen können über die Webseite überwacht werden.



Zahlung mit Kreditkarte

Zahlung mit Kredit- und Debitkarte

Mit Kredit- oder Debitkarten von gängigen Anbietern wie VISA oder MasterCard lassen sich unkompliziert Einzahlungen in Casinos vornehmen. Die Zahlungsmethode lässt sich quasi bei jedem Glücksspielanbieter entdecken. Für eine Einzahlung muss man die Kreditkartennummer, das Ablaufdatum der Karte und die dreistellige CVV2-Nummer (Prüfziffer), die sich auf der Rückseite der jeweiligen Kreditkarte befindet, eingeben. Erforderlich ist außerdem, dass die Karte auf den eigenen Namen ausgestellt sein muss, damit sie verwendet werden kann.

Casino Empfehlungen für Kartenzahlungen – keine Gebühren

Casumo Casino Omni Slots Casino CasinoClub OnlineCasino.de BoomBang Casino

Die Einzahlung per Kredit- oder Debitkarte hat den Vorteil, dass das Geld sofort im Casino zur Verfügung steht. Zudem kann die Zahlung per Karte genutzt werden, um das jeweilige Bonus Startguthaben des Casinos in Anspruch zu nehmen.

Zu beachten ist jedoch, dass mittlerweile einige Bankinstitute Gebühren für Einzahlungen in Casinos erheben. Für die Gebührenart muss man entweder einen unteren einstelligen Prozentsatz der eingezahlten Summe oder einen Pauschalbetrag von einigen Euros einkalkulieren.

Hohe Einzahlungslimits

Die Verwendung von Kreditkarten im Online Casino weist folgende Pluspunkte auf. So gewähren die Glücksspielportale für Einzahlungen per Kreditkarte vergleichsweise hohe Limits, die oberhalb der Grenze für viele andere Zahlungsmethoden wie eWallets oder Prepaidkarten liegen. Speziell für High-Roller ist die Kreditkarte somit ein adäquates Zahlungsmittel. Außerdem lassen sich nicht nur Einzahlungen mit einer Kreditkarte tätigen, sondern ebenso Gewinnauszahlungen. Hierbei gilt nur die Regelung, dass eine Auszahlung immer auf die Karte erfolgen muss, die auch für eine Einzahlung zuvor verwendet wurde. Hingegen sind Auszahlungen über Kreditkarten von MasterCard oftmals nicht möglich. In diesem Fall wird auf eine alternative Zahlungsart wie die Banküberweisung ausgewichen.

Vorteile der Kartenzahlung:

  • Eingang der Einzahlung erfolgt sofort.
  • Kann auch für Auszahlungen verwendet werden (MasterCard stellt mitunter eine Ausnahme dar).
  • Kreditkarten können als Einzahlungsmethode genutzt werden, um das Casino Startguthaben zu beanspruchen.
  • Hohe Einzahlungslimits verfügbar.

Nachteile der Kartenzahlung:

  • Mitunter Gebühren vonseiten der Banken und Casinos für Einzahlungen.
  • MasterCard oftmals nicht für Auszahlungen im Casino geeignet.



Neteller Zahlungsmethode

Neteller

Methode: eWallet / Digital Wallet (elektr. Geldbörse)

Bei Neteller handelt es sich um eine weit verbreitete und oft genutzte eWallet, die das sofortige Aufladen des Casino Kontos ermöglicht – siehe auch unsere Neteller Casino Empfehlungen weiter unten. Der Dienst wird seit 1999 betrieben und ist die Teil der Paysafe Gruppe (durch die britische Finanzaufsichtsbehörde zugelassen), der auch die Marken Skrill und Paysafecard angehören. Um die eWallet zu nutzen, muss man ein Konto bei Neteller eingerichtet haben. Ein solches Konto kann schnell und kostenlos eröffnet werden. Hierfür füllt man zunächst ein Anmeldeformular auf der Seite von Neteller aus. Anschließend bekommt man eine Email, die eine ID-Nummer enthält. Zusammen mit der zuvor angegebenen Email-Adresse und dem ausgesuchten Kennwort muss die ID-Nummer nun noch einmal auf der Seite von Neteller eingegeben werden, um das Konto zu aktivieren.

Neteller Casino Empfehlungen

Omni Slots Casino Casumo Casino SlotsMillion Casino OnlineCasino.de Cherry Casino

Zu beachten ist, dass Einzahlungen über Neteller nur durchgeführt werden, wenn auf dem Konto ausreichend Guthaben vorhanden ist. Dies bedeutet, dass man sein Konto bei Neteller vor einer Einzahlung in einem Casino mit Geld aufladen muss. Diesbezüglich stehen zahlreiche Zahlungsarten zur Auswahl. Allerdings sind fast alle Einzahlungsmethoden mit einer Gebühr verbunden. Kostenfrei lässt sich das Konto bei Neteller unter anderem per Banküberweisung aufladen.

Das maximale Einzahlungslimit ist von Casino zu Casino mitunter sehr unterschiedlich ausgelegt. Während sich einige Portale finden, wo eine Einzahlung zwischen maximal 1.000 bis 5.000€ betragen kann, liegt das Limit in anderen Spielcasinos mitunter bei bis zu 20.000€ pro Transaktion. Casinozahlungen via Neteller sind sehr einfach gestaltet. So reicht die Angabe der 12-stelligen Konto-ID (oder Konto-Email) sowie der 6-stelligen Sicherheits-ID aus, um die Einzahlung auf den Weg zu bringen.

Hinweis: In diversen Online Casinos qualifiziert sich Neteller nicht als Ersteinzahlungsmethode, sofern man den jeweiligen Willkommensbonus in Anspruch nehmen möchte. Ist dies der Fall, weisen wir in unseren Casino Testberichten darauf hin.

Neteller Gewinnauszahlungen

Auszahlungen können wie üblich immer nur auf das Konto bei Neteller vorgenommen werden, das zuvor auch für eine Einzahlung verwendet wurde. Zu bedenken ist, dass Auszahlungen vom Konto bei Neteller ebenfalls mit Gebühren verbunden sind.

Auszahlungsanträge im Casino werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden bearbeitet, bevor das Geld auf dem Konto bei Neteller angezeigt wird. Man beachte jedoch, dass dies vom jeweiligen Casino abhängig ist, da die Auszahlung in vielen Fällen auch innerhalb kürzester Zeit erfolgt.

Tipp: Neteller und Skrill stellen bei Bedarf eine Prepaidkarte zur Verfügung. Mit dieser lassen sich zum einen auch herkömmliche Zahlungen im Internet abwickeln – zum anderen besteht die Möglichkeit, weltweit Geld am Automaten abzuheben (dies ist mit Gebühren verbunden). Um die Prepaidkarte zu erhalten, muss das Konto bei Neteller zudem verifiziert sein.

Vorteile von Neteller:

  • Unmittelbarer und gebührenfreier Eingang der Einzahlung.
  • Eine der schnellsten Methoden für Gewinnauszahlungen (ebenso abhängig vom Casino).
  • Vergleichsweise hohe Limits für Einzahlungen und Auszahlungen.
  • Man kann sich eine Prepaidkarte ausstellen lassen.
  • Zahlungsmethode wird in quasi jedem Online Casino akzeptiert.

Nachteile von Neteller:

  • Konto mit Guthaben bei Neteller notwendig.
  • Die meisten Zahlungsarten zur Aufladung bei Neteller sind mit Gebühren verbunden.
  • Auszahlungen bei Neteller sehen Gebühren vor.
  • In vereinzelten Online Casinos qualifiziert sich Neteller nicht als Zahlungsmethode, wenn die Annahme des Bonus Startguthabens beabsichtigt wird.
  • Beim Kunden-Service sollte Neteller eine Schippe drauflegen.



Pay Box Zahlungsmethode

Pay Box

Methode: Mobil (Österreich)

Pay Box funktioniert mit jedem Handy und in jedem österreichischen Mobilfunknetz. Es ist eine sehr sichere Zahlungsmethode im Internet. Die Einzahlung auf das Casino Spielkonto wird entweder per SMS mit ‘JA’ oder mit der 4-stelligen Pay Box PIN auf der Handytastatur bestätigt, indem die Rautentaste gedrückt wird. Wer anonym bleiben möchte, kann eine Wunschnummer (Alias) einrichten. Diese Einrichtung ist kostenlos. Private Mobilfunkkunden von T-Mobile, Orange und telering sind bei Vertragsabschluss automatisch Pay Box Kunden. A1 Kunden können automatisch nach 120 Tagen Pay Box ohne Zusatzkosten nutzen.



PayPal Zahlungsmethode

PayPal

Methode: eWallet / Digital Wallet (elektr. Geldbörse)

PayPal ist eine eWallet, mit der man Einzahlungen in einem Casino online durchführen kann. In Deutschland nutzen aktuell schon rund 19 Millionen Menschen den populären Zahlungsdienstleiter. Wie bei allen eWallets der Fall, erfolgt die Gutschrift des eingezahlten Geldes unmittelbar auf dem Casino Konto. Die Beliebtheit dieser Zahlungsart ist ebenso der Grund dafür, dass immer mehr Casinos PayPal in ihre Auswahl von Zahlungsmöglichkeiten aufnehmen.

PayPal Casino Empfehlungen

Platin Casino OnlineCasino.de PlayOJO Casino Lapalingo Casino Cherry Casino

PayPal im Casino nutzen – sicher und einfach

Um die Vorzüge von PayPal zu nutzen, muss man über ein Konto beim Dienstleister verfügen – die Erstellung ist natürlich kostenlos. Ein Vorteil ist, dass keine sensiblen Daten wie Kreditkartennummern während der Transaktion übermittelt werden. Darüber hinaus bietet PayPal die Möglichkeit, dass Einzahlungen durchgeführt werden können, ohne dass ein Guthaben bei PayPal vorhanden sein muss. Stattdessen kann man einfach eine Kreditkarte oder eine Bankverbindung hinterlegen. PayPal zieht dann den gewünschten Betrag von einem der genannten Zahlungsmittel ab. Dies ist im Vergleich zu anderen eWallets wie Skrill oder Neteller ein wichtiger Pluspunkt, denn ein Aufladen des Kontos bei PayPal ist somit nicht notwendig, obgleich es als Option aber zur Verfügung steht. Eventuelle Kosten durch ein Aufladen des PayPal-Guthabens müssen also nicht einkalkuliert werden.

Die Vornahme einer Einzahlung mithilfe von PayPal ist sehr einfach. So wird man nach der Auswahl des Zahlungsmittels im Kassenbereich des Casinos zur offiziellen Seite der eWallet weitergeleitet, wo man sich mit seiner hinterlegten Email-Adresse und dem persönlichen Passwort anmeldet. Nun muss die Einzahlung nur noch bestätigt werden, um sie abzuschließen. Danach erfolgt eine Rückleitung auf die Seite des Casinos. Das Guthaben ist zu diesem Zeitpunkt bereits gutgeschrieben.

Übrigens: PayPal zählt zu den schnellsten Optionen für eine Gewinnauszahlung. Je nachdem, wie zügig das Casino den Auszahlungsantrag bearbeitet, kann man entweder sofort oder innerhalb weniger Stunden mit der Gutschrift des Gewinns auf seinem Konto rechnen.

Das durchschnittliche Einzahlungslimit in Casinos mit PayPal ist in seiner Höhe vergleichbar mit den Limits, die die Casinos bei anderen eWallets vorsehen (im Fall von PayPal zwischen 1.000 und 5.000€). An dieser Stelle ebenso hervorzuheben ist der Aspekt, dass das Vorhandensein von PayPal als Zahlungsmethode immer eine Art Gütesiegel für das betreffende Casino darstellt. Denn bekanntermaßen arbeitet PayPal nur mit Glücksspielportalen zusammen, die es zuvor sehr ausführlich bezüglich der Seriosität und Transparenz überprüft hat. Außerdem ist positiv zu bewerten, dass PayPal für Einzahlungen genutzt werden kann, um als Neukunde das jeweilige Casino Startguthaben zu erhalten. Ein Punkt, der bei anderen eWallets wie Skrill oder Neteller nicht überall gegeben ist.

Vorteile von PayPal:

  • Geld wird unmittelbar und gebührenfrei im Spielcasino gutgeschrieben.
  • Kein Guthaben notwendig, da Zahlungsmittel hinterlegt werden können.
  • Eine der schnellsten Methoden für Gewinnauszahlungen (dies ist jedoch ebenso vom Casino abhängig).
  • PayPal lässt sich in der Regel immer als Einzahlungsart verwenden, um das Casino Bonusguthaben für Neukunden zu erhalten (mitunter Sonder-Boni verfügbar).
  • PayPal verspricht Sicherheit, da der Anbieter nur mit Glücksspielportalen nach vorheriger Überprüfung zusammenarbeitet.
  • Wird in vielen wenn auch nicht allen Online Casinos akzeptiert.

Nachteile von PayPal:

  • Nutzung ausschließlich nach vorheriger Anmeldung bei PayPal möglich.

Alle PayPal Casinos


OnlineCasino.de

OnlineCasino.de   

8.8/10 Punkte   Jetzt spielen  

CasinoClub

CasinoClub   

8.8/10 Punkte   Jetzt spielen   Testbericht

DrückGlück Casino

DrückGlück Casino   

8.8/10 Punkte   Jetzt spielen   Testbericht

PlayOJO Casino

PlayOJO Casino   

8.8/10 Punkte   Jetzt spielen   Testbericht

Platin Casino

Platin Casino   

8.2/10 Punkte   Jetzt spielen  

Alle weiteren PayPal Casinos - alphabetisch

Betsafe Casino

Betsafe Casino   

8.0/10 Punkte   Jetzt spielen  

Betsson Casino

Betsson Casino   

8.5/10 Punkte   Jetzt spielen   Testbericht

BoomBang Casino

BoomBang Casino   

8.8/10 Punkte   Jetzt spielen  

Cherry Casino

Cherry Casino   

8.8/10 Punkte   Jetzt spielen   Testbericht

Interwetten Casino

Interwetten Casino   

8.0/10 Punkte   Jetzt spielen  

Lapalingo Casino

Lapalingo Casino   

8.2/10 Punkte   Jetzt spielen  

LeoVegas Casino

LeoVegas Casino   

9.1/10 Punkte   Jetzt spielen   Testbericht

Lucky Louis Casino

Lucky Louis Casino   

8.5/10 Punkte   Jetzt spielen  

PlayMillion Casino

PlayMillion Casino   

8.5/10 Punkte   Jetzt spielen  

Royale500 Casino

Royale500 Casino   

8.5/10 Punkte   Jetzt spielen  

Slotilda Casino

Slotilda Casino   

8.8/10 Punkte   Jetzt spielen  

SlotsMagic Casino

SlotsMagic Casino   

8.0/10 Punkte   Jetzt spielen   Testbericht

Sunmaker Casino

Sunmaker Casino   

8.8/10 Punkte   Jetzt spielen   Testbericht

SunnyPlayer Casino

SunnyPlayer Casino   

8.5/10 Punkte   Jetzt spielen  

VIKS Casino

VIKS Casino   

8.4/10 Punkte   Jetzt spielen  

Vera & John Casino

Vera & John Casino   

8.5/10 Punkte   Jetzt spielen  






Paysafecard Zahlungsmethode

Paysafecard

Methode: Prepaidkarte

Paysafecard ist ein Anbieter für Zahlungen im Bereich Prepaidkarten und wie die Dienste Skrill und Neteller der Paysafe Gruppe angehörig. Die Paysafekarten sind mit einem bestimmten Guthaben versehen, das sich für Einzahlungen in Online Casinos verwenden lässt. So kann man beispielsweise Paysafekarten mit einem Wert zwischen 10 und 100€ erwerben. Pro Transaktion ist ein Limit von 100€ zu beachten, und falls man nicht den gesamten Wert einer Karte eingesetzt hat, steht der restliche Betrag weiterhin zur Verfügung. Paysafecard bietet seine Dienste mittlerweile in rund 45 Ländern auf der Welt an und kaum ein Casino akzeptiert die Prepaidkarten nicht – alle Paysafecard Casinos.

Paysafecard Casino Empfehlungen

LeoVegas Casino Omni Slots Casino OnlineCasino.de Casumo Casino SlotsMillion Casino

Die Einlösung einer Paysafecard ist schnell erklärt. So verfügt jede Karte über einen 16-stelligen Code, der bei einer Einzahlung im betreffenden Datenfenster vermerkt werden muss. Nun gibt man noch den gewünschten Einzahlungsbetrag an und schon ist die Einzahlung erledigt. Der eingezahlte Betrag wird dabei sofort dem Konto im Casino gutgeschrieben. Der Vorteil einer Paysafekarte ist das hohe Maß an Anonymität. Denn wie beschrieben müssen keinerlei persönliche Daten bei einer Transaktion preisgeben werden.

Paysafekarten ebenso online verwaltbar

Erhältlich sind die Karten unter anderem in Supermärkten oder an Tankstellen (sie sind aber auch online via My Paysafecard verfügbar und können dort verwaltet werden). Um eine Verkaufsstelle in der Nähe zu finden, lässt sich eine Schnellabfrage für Händler auf der Seite von Paysafecard durchführen. Zu beachten ist, dass bei einer Nichtverwendung einer gekauften Karte ab dem 13. Monat eine Bereitstellungsgebühr in der Höhe von drei Euro vom Guthaben der Karte einmal pro Monat abgezogen wird.

Ein Nachteil der Karte ist, dass die Casinos sehr niedrige maximale Einzahlungslimits für sie gewähren, die deutlich unter der Höhe anderer Zahlungsmittel liegen. Außerdem lassen sich die Karten nur für Einzahlungen und nicht für Auszahlungen in Anspruch nehmen.

Positiv ist wiederum, dass man kein Konto bei dem Anbieter haben muss, um die Karten zu verwenden. Zudem qualifizieren sich Einzahlungen via Paysafecard meist für den Erhalt des jeweiligen Casino Startguthabens. Wie viel Guthaben eine Paysafekarte noch aufweist, kann durch eine Eingabe des jeweiligen Karten-Codes auf der Seite von Paysafecard überprüft werden. Für den Fall des Verlustes einer Karte oder eines Betrugsversuches kann die PIN einer Karte auf der Seite von Paysafecard auch gesperrt werden. Hierbei besteht die Möglichkeit, dass eine Rückerstattung für das restliche Guthaben beantragt werden kann.

Vorteile von Paysafecard:

  • Keine Anmeldung notwendig sowie gebührenfreie Einzahlung.
  • Keine Verwendung von persönlichen Daten erforderlich.
  • Karten sind bei zahlreichen Händlern verfügbar.
  • Paysafecard kann in der Regel als Einzahlungsart verwendet werden, um das jeweilige Bonus Startguthaben im Casino zu bekommen.
  • Die Karten können auch online verwaltet werden (via My Paysafecard).
  • Zahlungsmethode wird in quasi jedem Online Casino akzeptiert.

Nachteile von Paysafecard:

  • Keine Auszahlungen möglich.
  • Geringe Höhe des maximalen Einzahlungslimits in den Casinos.
  • Bereitstellungsgebühr bei Nichtgebrauch ab dem 13. Monat.



Skrill Zahlungsmethode

Skrill (Moneybookers)

Methode: eWallet / Digital Wallet (elektr. Geldbörse)

Skrill (zuvor unter dem Namen MoneyBookers gängig) ist eine eWallet, mit der sich Einzahlungen in zahlreichen Casinos ohne Verzögerung vornehmen lassen. Die Marke gehört wie auch Neteller und Paysafecard zur Paysafe Gruppe, die durch die britische Finanzaufsichtsbehörde für den elektronischen Zahlungsverkehr zugelassen ist. Zu beachten ist, dass für eine Verwendung von Skrill ein Konto bei dem Anbieter erforderlich ist. Die Erstellung eines Kontos ist kostenlos. Neben Einzahlungen gewährt Skrill ebenso Auszahlungen. Diese können wie üblich nur auf das gleiche Konto bei Skrill vorgenommen werden, das zuvor für die Einzahlung genutzt wurde.

Skrill Casino Empfehlungen

Omni Slots Casino Casumo Casino SlotsMillion Casino OnlineCasino.de Cherry Casino

Um das Casino Konto aufzuladen, ist es erforderlich, dass das Konto bei Skrill ausreichend Guthaben aufweist – ein Aspekt, der beispielsweise bei PayPal wegfällt. Es kann mittels unterschiedlichen Zahlungsarten aufgeladen werden, beispielsweise der Kreditkarte oder Banküberweisung. Allerdings sind die meisten Zahlungsmethoden mit Gebühren verbunden. Auch die Auszahlung von Geld ist bei Skrill nicht kostenfrei. Hierbei veranschlagt der Anbieter unter anderem 7,5% an Gebühren für Auszahlungen auf eine Kreditkarte oder pauschal 5,50€ für Banküberweisungen.

Hinweis: In diversen Online Casinos qualifiziert sich Skrill nicht als Ersteinzahlungsmethode, sofern man den jeweiligen Willkommensbonus in Anspruch nehmen möchte. Ist dies der Fall, weisen wir in unseren Casino Testberichten darauf hin.

Casino Ein- und Auszahlung mittels Skrill

Die Einzahlung per Skrill lässt sich mit wenigen Schritten durchführen. So wählt man zunächst die Zahlungsart im Kassenbereich des jeweiligen Casinos aus und gibt den gewünschten Einzahlungsbetrag ein. Anschließend wird man auf die Seite von Skrill weitergeleitet, wo man sich mit seiner hinterlegten Email-Adresse und dem persönlichen Passwort anmeldet. Danach kann die Einzahlung bei Skrill abgeschlossen werden. Der erfolgreiche Abschluss einer Einzahlung wird mittels einer angezeigten Bestätigung dokumentiert. Die maximalen Limits für Einzahlungen und Auszahlungen sind vergleichsweise hoch und liegen durchschnittlich bei Beträgen zwischen 5.000 und 20.000€.

Auszahlungsanträge im Casino werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden bearbeitet, bevor das Geld auf dem Konto bei Skrill angezeigt wird. Man beachte jedoch, dass dies vom jeweiligen Casino abhängig ist, da die Auszahlung in vielen Fällen auch innerhalb kürzester Zeit erfolgt.

Tipp: Skrill und Neteller stellen bei Bedarf eine Prepaidkarte zur Verfügung. Mit dieser lassen sich zum einen auch herkömmliche Zahlungen im Internet abwickeln – zum anderen besteht die Möglichkeit, weltweit Geld am Automaten abzuheben (dies ist mit Gebühren verbunden). Um die Prepaidkarte zu erhalten, muss das Konto bei Skrill zudem verifiziert sein.

Vorteile von Skrill:

  • Sofortiger und gebührenfreier Eingang der Einzahlung im Spielcasino.
  • Eine der schnellsten Methoden für Gewinnauszahlungen (dies ist jedoch ebenso vom Casino abhängig).
  • Vergleichsweise hohe Limits für Einzahlungen und Auszahlungen.
  • Man kann sich eine Prepaidkarte ausstellen lassen.
  • Zahlungsmethode wird in quasi jedem Online Casino akzeptiert.

Nachteile von Skrill:

  • Konto mit Guthaben bei Skrill erforderlich.
  • Fast alle Zahlungsarten zum Aufladen des Kontos bei Skrill sehen Gebühren vor.
  • In vereinzelten Online Casinos qualifiziert sich Skrill nicht als Zahlungsmethode, wenn die Annahme des Bonus Startguthabens beabsichtigt wird.
  • Beim Kunden-Service sollte Skrill eine Schippe drauflegen.



Sofortüberweisung Zahlungsmethode

Sofortüberweisung (SOFORT) – Klarna

Methode: Online- bzw. Sofort-Banking

Mit SOFORT können Online-Banküberweisungen auf das Casino Konto verbucht werden – und zwar ohne Verzögerung. Der Anbieter ist die Sofort GmbH, die seit dem Jahr 2014 ein Teil der Klarna Gruppe ist (dementsprechend ist auf manchen Casino Webseiten das Klarna Logo dargestellt). Die Sofort GmbH existiert schon seit dem Jahr 2005 und unterhält ihren Sitz in der bayrischen Landeshauptstadt München. Für die Nutzung des Dienstes ist kein Konto bei dem Anbieter erforderlich. Wie bereits gesagt, steht das eingezahlte Geld unmittelbar im jeweiligen Casino zur Verfügung.

Casino Empfehlungen mit Sofortüberweisung

Casumo Casino OnlineCasino.de BoomBang Casino Omni Slots Casino Lapalingo Casino

SOFORT Überweisung – ideal für Einzahlungen

Um das Casino Echtgeldkonto mittels SOFORT aufzuladen, muss die Zahlungsart zunächst im Kassenbereich ausgewählt werden. Anschließend wird man zur Seite von SOFORT weitergeleitet. Hier gibt man die Bankleitzahl der Hausbank sowie die Zugangsdaten für das Online-Banking, also die Zugangsnummer und eigene PIN, ein. Danach wird die Online-Überweisung durch die Eingabe einer Transaktionsnummer (TAN), die man sich beispielsweise als SMS auf das Smartphone senden lassen kann, abgeschlossen. Für die Inanspruchnahme des Dienstes fallen keine Gebühren an.

Zu beachten ist jedoch, dass SOFORT nur für Einzahlungen verwendet werden kann. Bei Auszahlungen muss auf andere Zahlungsarten, etwa die Banküberweisung, zurückgegriffen werden.

Ein weiterer Nachteil von SOFORT im Online Casino, über den sich jedoch hinwegschauen lässt, ist, dass mitunter das maximale Einzahlungslimit niedriger angesetzt wird, verglichen mit anderen Zahlungsmethoden wie eWallets oder Kredit- und Debitkarten. Dafür kann SOFORT aber in der Regel als Einzahlungsvariante verwendet werden, wenn man beabsichtigt, das Bonus Startguthaben des Casinos in Anspruch zu nehmen.

Hohe Sicherheitsstandarts

Für ein hohes Maß an Sicherheit ist bei der Nutzung von SOFORT gut vorgesorgt. So werden die sensiblen Daten wie PIN oder TAN nicht vonseiten des Unternehmens gespeichert und der Transfer der Daten erfolgt über gesicherte Verbindungen. Abzulesen ist die hohe Seriosität des Anbieters ebenfalls durch regelmäßige Prüfungen und Zertifizierungen des Zahlungssystems durch den TÜV Saarland. Die Überprüfungen werden nach den Richtlinien des geltenden Bundesdatenschutzgesetztes durchgeführt. Auch rechtlich befindet man sich mit der Nutzung von SOFORT auf der sicheren Seite. Denn das Bundeskartellamt hat mehrmals festgestellt, dass AGBs von Banken, die ihren Kunden verbieten, dass diese ihre PIN oder Transaktionsnummern für einen solchen Dienst verwenden, nicht wirksam sind. Vielmehr werden solche Formulierungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen als Kartellverstoß bewertet.

Vorteile der SOFORT Überweisung:

  • Sofortiger und gebührenfreier Eingang der Einzahlungen.
  • Kein Konto und keine Anmeldung bei dem Anbieter notwendig.
  • SOFORT qualifiziert sich quasi in jedem Online Casino für eine Ersteinzahlung, wenn man den Bonus in Anspruch nehmen möchte.
  • TÜV-zertifiziert.

Nachteile der SOFORT Überweisung:

  • Im Regelfall keine Auszahlungen vom Casino Konto möglich.
  • Bisweilen vergleichsweise niedrige Limits für Einzahlungen.



Trustly Zahlungsmethode

Trustly

Methode: Online- bzw. Sofort-Banking

Trustly ist im schwedischen Stockholm ansässig und existiert seit dem Jahr 2008. Es ermöglicht die Durchführung einer Online-Überweisung. Hierfür ist es aber notwendig, dass die eigene Hausbank mit dem Dienst zusammenarbeitet. Diese Frage lässt sich schnell auf der Seite von Trustly abklären, da dort nach Ländern geordnet, alle Banken aufgelistet sind, die mit dem schwedischen Unternehmen kooperieren. In Deutschland sind dies beispielsweise die Commerzbank, Postbank oder Sparkasse. Mittlerweile steht der Zahlungsdienst in allen Ländern der Europäischen Union zur Verfügung.

Trustly Casino Empfehlungen

Platin Casino VIKS Casino Lapalingo Casino SlotsMillion Casino

So funktioniert die Einzahlung per Trustly

Um Trustly für eine Online-Überweisung zu nutzen, muss keine Registrierung durchgeführt werden. Stattdessen wird nach dem Aussuchen der Zahlungsart die eigene Bank ausgewählt. Anschließend lässt sich der Anmeldevorgang wie beim normalen Online-Banking durchführen. Hierfür können also die persönlichen Zugangsdaten wie Benutzername oder Zugangsnummer sowie PIN-Nummer verwendet werden. Die Einzahlung wird nachfolgend durch die Verwendung einer Transaktionsnummer auf den Weg gebracht.

Ein Vorteil bei Trustly im Vergleich zu anderen Anbietern im Bereich Sofortüberweisung ist, dass der Dienst auch die Möglichkeit einer Auszahlung vorsieht. Hierfür kann die Option einer “schnellen Banküberweisung” genutzt werden.

Vorteile von Trustly:

  • Sofortige Gutschrift des eingezahlten Geldes auf dem Konto des Casinos.
  • Einzahlungen in Online Casinos können ohne Registrierung vorgenommen werden.
  • auch die Durchführung von Auszahlungen ist möglich.
  • Keine Gebühren.

Nachteile von Trustly:

  • Nicht alle Banken in Deutschland arbeiten mit dem Zahlungsdienstleister zusammen.
  • Einige Casinos gewähren bislang keine Ein- und Auszahlungen über Trustly.



Use My Funds Zahlungsmethode

Use My Funds

Methode: Online- bzw. Sofort-Banking (Österreich)

Use My Funds ist u.a. in folgenden Casinos verfügbar:

VideoSlots Casino GoWild Casino Karamba Casino



Die Ein- und Auszahlungsmethoden aller Online Casinos

Hier finden Sie alle Zahlungsmethoden auf einen Blick, die in den jeweiligen Online Casino angeboten werden. Alle Einträge sind alphabetisch angeordnet.

All Slots Casino Ein- und Auszahlungsmethoden

All Slots Casino Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn

Betsson Casino Ein- und Auszahlungsmethoden

Betsson Casino Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn

Casino.com Ein- und Auszahlungsmethoden

Casino.com Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn

CasinoClub Ein- und Auszahlungsmethoden

CasinoClub Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn

CasinoEuro Ein- und Auszahlungsmethoden

CasinoEuro Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn

EUcasino Ein- und Auszahlungsmethoden

EUcasino Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn

InterCasino Ein- und Auszahlungsmethoden

InterCasino Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn

JackpotCity Casino Ein- und Auszahlungsmethoden

JackpotCity Casino Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn

Mansion Casino Ein- und Auszahlungsmethoden

Mansion Casino Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn

Mr Green Casino Ein- und Auszahlungsmethoden

Mr Green Casino Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn

NetBet Ein- und Auszahlungsmethoden

NetBet Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn

Red Flush Casino Ein- und Auszahlungsmethoden

Red Flush Casino Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn

Spin Palace Ein- und Auszahlungsmethoden

Spin Palace Casino Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn

Sunmaker Casino Ein- und Auszahlungsmethoden

Sunmaker Casino Ein- und Auszahlungsmethoden



Einzahlungsmethoden



Auszahlungsmethoden



zurück zum Seitenbeginn


Online Casino Empfehlung
100% Bonus bis 300€ im Omni Slots Casino
Casino: Omni Slots
Bonus: 100% bis 300€
Bedingungen: 35x Bonus
Freispiele: 70 mit Code
Bonuscode: MOC70
Software: Bally Wulff, NetEnt, Microgaming, Amatic u.a.
Online Casino Angebot
Platin Merkur Casino